Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

§ 1 Geltungsbereich, Gegenstand des Vertrags

1. Kunden über den Onlineshop „Budni Foto“ Aufträge für diverse Fotoarbeiten (Fotoaufträge) erteilen. Der Vertrag wird zwischen dem Kunden und der IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG, Wandsbeker Königstr. 62, 22041 Hamburg geschlossen.

2. Für die Erstellung der Fotoarbeiten beauftragt die IWAN BUDNIKOWSKY einen externen Dienstleister, namentlich die ORWO Net GmbH. Dieser Dienstleister übernimmt die technische Umsetzung des Onlineshop, Fotodaten und Kundendaten werden an diesen überreicht. Die ORWO Net GmbH verpflichtet sich der Einhaltung datenschutzrechtlicher Bestimmungen und nutzt Kundendaten ausschließlich weisungsgebunden. Eine gesonderte Datenschutzerklärung des Dienstleisters ist unter www.budnifoto.de/datenschutz/ einzusehen.

§ 2 Vertragsabschluss, Auftragserteilung

(1) Der Kunde beauftragt die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG durch die Übertragung von Bilddateien im digitalen Format zur Herstellung von Fotoarbeiten. Der Kunde gibt durch das Anklicken des Bestellbuttons „Zahlungspflichtig bestellen ein verbindliches Vertragsangebot ab. Diese wird somit beauftragt, die ausgewählten Fotoarbeiten durchzuführen. Die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG wird dem Kunden den Zugang des Vertragsangebotes unverzüglich per E-Mail bestätigen, diese Bestätigung stellt jedoch keine Annahme dar. Die Annahmeerklärung durch die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG erfolgt durch unverzügliche Lieferung der bestellten Ware oder durch eine ausdrückliche Annahmebestätigung.

(2) Vor Abgabe des verbindlichen Vertragsangebots ist der Kunde jederzeit in der Lage die Daten zu ändern und einzusehen. So kann der Kunde Eingabefehler erkennen und vor der verbindlichen endgültigen Abgabe der Bestellung gegebenfalls berichtigen.

(3) Der Kunde trägt sämtliche Pflichten und Rechte an den von Ihm übertragenen Bilddateien. Damit die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG den Auftrag wie beauftragt erfüllen kann, gewährt der Kunde der IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG das Recht, die übertragenen Bilddateien im Sinne der Auftragserfüllung zu nutzen.

(4) Der Kunde sichert der IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG zu, das der Inhalt der übertragenen Bilddateien nicht gegen bestehende Gesetzte verstößt. Für die Inhalte der übertragenen Bilddateien ist der Kunde allein verantwortlich. - Außerdem stellt der Kunde sicher, , dass er im Besitz sämtlicher, für die Auftragserteilung erforderlichen, Urheber- und Markenrechte ist. Der Kunde ist verpflichtet, die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG von sämtlichen berechtigten Ansprüchen freizustellen, die durch die etwaige Verletzung von Rechten aufgrund der Auftragserteilung und ihrer Vertragsbestandteile geltend gemacht werden. Des Weiteren versichert der Kunde, dass die Inhalte der übertragenden Bilddateien nicht gegen die Vorschriften zur Verbreitung von Kinderpornographie, Jugendpornographie oder Tierpornographie (§§ 184 ff. StGB bis 184c) verstoßen.

(5) Grundsätzlich ist die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG berechtigt den Inhalt der übertragenden Bilddateien zu überprüfen, sie ist hierzu jedoch nicht verpflichtet.

§ 3 Preise

(1) Die Auftragsabwicklung erfolgt zu den am Tag der Auftragserteilung angegebenen Preisen in Euro. Dabei gelten die bei der Angabe des Angebots durch den Kunden im Onlineshop vorliegenden und ausgewiesenen Preise.

(2) Der Preis setzt sich zusammen aus dem Auftragswert und beinhaltet die jeweils geltende gesetzliche Umsatzsteuer. Hierüber hinaus fallen die ausgewiesenen Versandkosten an. Bei Versand in Länder, welche kein Mitglied der europäischen Union sind, fallen des Weiteren möglicherweise Zollgebühren an. Diese werden nicht im Preis erfasst und sind vom Kunden zu tragen.

§ 4 Lieferungen und Lieferzeiten

(1) Die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG ist bemüht den Auftrag des Kunden zur Erstellung von Fotoarbeiten unter Berücksichtigung der im Geschäftsverkehr üblichen Sorgfalt möglichst kurzfristig zu bearbeiten. Die Lieferung oder Abholung der Auftragsobjekte erfolgt nach den im Onlineshop angegebenen Konditionen.

(2) Im Fall einer vereinbarten Abholung der hergestellten Fotoarbeiten durch den Kunden verpflichtet sich der Kunde die Ware alsbald nach Benachrichtigung über die Fertigstellung an dem von ihm angegebenen Lieferort abzuholen. Zur Aufbewahrung der Fotoarbeiten ist die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG nur im Sinne der allgemeinen Verjährungsfrist von 3 Jahren der Benachrichtigung per Email über die Fertigstellung und Mitteilung der Abholbereitschaft verpflichtet. Bei Abholung durch den Kunden oder eine durch den Kunden bevollmächtigte Person erfolgt die Zahlung nach Vorlage der Auftragsbestätigung oder Personalausweises bei dem vom Kunden ausgewählten Lieferort. Die konkrete Lieferzeit wird. im Bestellvorgang angegeben.

§ 5 Zahlung, Zahlungsverkehr

(1) Insofern eine Abholung der zu erstellenden Fotoarbeiten in einer Filiale der IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG vereinbart ist, so erfolgt die Zahlung der Vertragssumme bei Abholung der Fotoarbeiten durch den Kunden vor Ort.

(2) Wenn keine Abholung in einer Filiale der IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG vereinbart ist, stehen dem Kunden die Zahlungsarten Kreditkarte, Rechnung, Lastschriftverfahren, PayPal, und Sofort-Überweisung zur Verfügung.

(3) Im Falle der von dem Kunden ausgewählten Zahlungsart Lastschrift wird von dem von der IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG beauftragten Fotodienstleister ORWO Net GmbH, Ortsteil Wolfen, Röntgenstraße 3, 06766 Bitterfeld-Wolfen der Rechnungsbetrag innerhalb von 14 Tagen per Lastschrift eingezogen. Der Kunde erteilt der ORWO Net GmbH ein SEPA-Basis-Lastschrift-Mandat, mit welchem der Kunde ausdrücklich erklärt, dass er die ORWO Net GmbH zur Abbuchung fälliger Beträge von dem angegebenen Bankkonto des Bestellers ermächtigt. Der Lastschrifteinzug erfolgt nach Rechnungszugang. Der Kunde versichert, dass er Inhaber des von Ihm angegebenen Bankkontos ist und für eine dieses Bankkontos sorgen wird. Mit der Zahlung per Lastschrift an die ORWO Net hinreichende Deckung GmbH erfüllt der Kunde seine Zahlungspflichten.

(4) Im Falle einer ausgewählten Zahlungsart per Rechnung, Kreditkarte, Sofortüberweisung oder PayPal gelten folgende Maßgaben: Die zugehörigen Zahlungen werden über diese Zahlungsarten zu Gunsten der vorstehend genannten ORWO Net GmbH durchgeführt. Mit der Zahlung an die ORWO Net GmbH erfüllt der Kunde seine Zahlungspflichten. Die Zahlung wird bei Auftragserteilung fällig.

§ 6 Eigentumsvorbehalt

Bis zur vollständigen Bezahlung bleiben die Fotoarbeiten Eigentum der IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG.

§ 7 Online-Streitbeilegung / Streitschlichtung:

(1) Hinweis gemäß Online-Streitbeilegung (Art. 14 Abs. 1 ODR-Verordnung): Die Europäische Kommission stellt unter ec.europa.eu/consumers/odr/ eine Plattform zur Online-Streitbeilegung bereit.

(2) Die IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co KG nimmt nicht an einem Streitbeilegungsverfahren vor einer Verbraucherschlichtungsstelle teil.

§ 8 Gewährleistung

(1) Sollten Mängel vorliegen, muss der Kunde die beanstandeten Fotoarbeiten ohne schuldhafte Verzögerung unter Angabe des Mangels anzeigen

§ 9 Widerrufsrecht für den Verbraucher

(Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu Zwecken abschließt, die überwiegend weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.)

Widerrufsbelehrung

Widerrufsrecht

Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag,
– an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die Waren in Besitz genommen haben bzw. hat, sofern Sie eine oder mehrere Waren im Rahmen einer einheitlichen Bestellung bestellt haben und diese einheitlich geliefert wird bzw. werden;

Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns (IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co. KG, Wandsbeker Königstr. 62, 22041 Hamburg, Telefon: 040 68 27 9-0, Telefax: 040 68 27 9-1599

E-Mail: info@budni.de) mittels einer eindeutigen Erklärung (z.B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs

Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Sie tragen die unmittelbaren Kosten der Rücksendung der Waren.

Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe

Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Verträgen:
− zur Lieferung von Waren, die nicht vorgefertigt sind und für deren Herstellung eine individuelle Auswahl oder Bestimmung durch den Verbraucher maßgeblich ist oder die eindeutig auf die persönlichen Bedürfnisse des Verbrauchers zugeschnitten sind.


Muster-Widerrufsformular

(Wenn Sie den Vertrag widerrufen wollen, dann füllen Sie bitte dieses Formular aus und senden Sie es zurück. Bitte beachten Sie die Ausschluss- bzw. Erlöschensgründe, da diese Fotoarbeiten im Allgemeinen berühren.)

– an IWAN BUDNIKOWSKY GmbH & Co. KG, Wandsbeker Königstr. 62 , 22041 Hamburg:

– Hiermit widerrufe(n) ich/ wir (*) den von mir/ uns (*) abgeschlossenen Vertrag über den Kauf der folgenden Waren (*)/
die Erbringung der folgenden Dienstleistung (*)

– Bestellt am (*)/ erhalten am (*)

– Name des/ der Verbraucher(s)

– Anschrift des/ der Verbraucher(s)

– Unterschrift des/ der Verbraucher(s) (nur bei Mitteilung auf Papier)

– Datum

(*) Unzutreffendes streichen.

 

§ 10 Datenschutz

Bezüglich der Regelungen, die den Datenschutz betreffen, wird auf gesonderte Datenschutzerklärung verwiesen, welche auf der Internetseite des Foto Budni Onlineshops „www.foto.budni.de“, bereitgestellt wird.

§ 11 Schlussbestimmungen

Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland unter Ausschluss des UN-Kaufrechts. Unberührt bleiben zwingende Bestimmungen des Staates, in dem der Besteller seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat.